Nachhaltigkeit auf einen Blick

Entscheiden Sie sich für Nachhaltigkeit – achten Sie sich auf das Blatt. Umweltfreundliche Artikel sind auf unserem Webshop mit einem Blatt-Symbol gekennzeichnet. Diese Artikel verfügen über ein anerkanntes Umweltzeichen, werden als nachhaltig eingestuft oder gehören zu einer ökologischen Produktelinie. Ausserdem steht Ihnen ein Nachhaltigkeitsfilter zur Verfügung, mit dem Sie eine Kategorie nach umweltfreundlichen Artikeln filtern können.

Ecolabels

EU Ecolabel

Mit dem Europäischen Umweltzeichen EU Ecolabel werden Produkte ausgezeichnet, die geringere Umweltauswirkungen als vergleichbare Produkte haben. Nach festgelegten Kriterien wird der gesamte Produktlebenszyklus, von der Gewinnung der Rohstoffe über die Herstellung und Verwendung bis hin zur Entsorgung für die Zertifizierung der Produkte berücksichtigt und beurteilt. Dieses Umweltzeichen wurde von der Europäischen Kommission eingeführt.

Der Blaue Engel

Der Blaue Engel, das älteste Umweltzeichen weltweit, ist ein Zeichen des deutschen Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Es kennzeichnet Produkte und Dienstleistungen, die umweltfreundlicher als vergleichbare, konventionelle Produkte und Dienstleistungen sind. Bei der Produktbeurteilung und -zertifizierung werden der wirtschaftliche Rohstoffeinsatz bei der Herstellung und Nutzung, eine lange Lebensdauer sowie eine umweltschonende und nachhaltige Entsorgung  berücksichtigt.

Nordic Swan / Nordic Ecolabel

«Der Nordische Schwan» ist ein staatliches Gütesiegel der Skandinavischen Länder für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Produkte mit diesem Siegel sind im Vergleich zu Konkurrenzprodukten nachhaltiger. Dabei wird der Einfluss des Produkts auf die Umwelt über den gesamten Lebenszyklus von der Produktion bis zur Entsorgung betrachtet. Das Siegel wird für drei bis fünf Jahre vergeben. 

Österreichisches Umweltzeichen

Hinter diesem Label steckt die Republik Österreich. Anhand der von ihr definierten Kriterien werden Produkte auf Umweltfreundlichkeit geprüft. Dabei wird die Auswirkung eines Produkts auf die Umwelt bei der Herstellung, dem Gebrauch und der Entsorgung unter die Lupe genommen. Auch der Rohstoff- und Energieverbrauch, die Inhaltsstoffe, Emissionen und die Recyclingfähigkeit fliessen in die Bewertung ein. Produkte mit diesem Label sind nachhaltiger als vergleichbare Produkte ohne Label. 

FSC

Das Gütesiegel der internationalen Non-Profit-Organisation Forest Stewardship Council® (FSC®) kennzeichnet Produkte, die aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. Zertifiziert sind Waldgebiete, die nach den Kriterien des FSC® ökologisch und sozial verträglich bewirtschaftet werden. Zudem sichert die Produktkettenzertifizierung (Chain of Custody) die Identität der FSC®-zertifizierten Produkte über die gesamte Produktkette bis hin zum Endprodukt.

PFC

Trägt ein Holz- oder Papierprodukt das PEFC-Siegel, dient dies als Nachweis dafür, dass die verarbeiteten Rohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen stammen. Das «Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes» (PEFCTM) ist ein Waldzertifizierungssystem, nach dessen Standards Waldflächen und Verarbeitungsketten (Dokumentation und Überwachung der Rohstoffquellen und des Materialflusses vom Einkauf bis zum Endprodukt) zertifiziert werden.

Cradle to Cradle

Beim Prinzip Cradle to Cradle geht es um Kreisläufe ohne Abfall – von der Produktion bis zur Entsorgung. Produkte, die dieses Gütesigel tragen, wurden auf ihre Inhaltsstoffe, Kreislauffähigkeit, auf den Einsatz erneuerbarer Energien, den verantwortungsvollen Umgang mit Wasser und auf soziale Gerechtigkeit geprüft. Das Siegel wird vom Non-Profit-Institut «Cradle to Cradle Products Innovation» mit Sitz in San Francisco vergeben. Es muss alle zwei Jahre neu beantragt werden. In der Schweiz kontrolliert die EPEA (Environmental Protection Encouragement Agency), dass die definierten Standards eingehalten werden.

OEKO-TEX STANDARD 100

Dieses Gütesiegel garantiert gesundheitlich unbedenkliche Textilien. Von Garnen, Stoffen bis zum fertigen Kleidungsstück prüft das unabhängige Institut OEKO-TEX Textilprodukte auf Schadstoffe inkl. Knöpfe, Reisverschlüsse und Aufdrucke. Das Zertifikat wird für die Dauer von einem Jahr erstellt.  In der Schweiz ist das zuständige Prüfinstitut das Schweizer Textilprüfinstitut TESTEX AG. 

OK compost / EN 13432

Diese Logo wird von TÜV Austria, einem österreichischen Dienstleistungs-unternehmen, verliehen. Als Grundlage dient die deutsche bzw. europäische Norm DIN / EN 13432. Nach dieser Norm muss ein Produkt innerhalb von maximal 90 Tagen in einer industriellen Kompostierungsanlage zu mindestens 90% zersetzt sein.

OK compost HOME 

Produkte, die dieses Label tragen, zersetzen sich auf einem Gartenkompost, wo niedrigere Temperaturen herrschen als in einer industriellen Kompostierungsanlage. Die Zertifizierung wird vom österreichischen Unternehmen TÜV Austria vergeben.

OK biobased

Produkte, welche dieses Siegel tragen, müssen aus einem Mindestprozentsatz an nachwachsenden Rohstoffen wie Zellulose oder Stärke bestehen. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Sterne werden verliehen. Ein Produkt mit ei-nem Stern besteht aus mindestens 20% nachwachsenden Rohstoffen, bei zwei Sternen sind es zwischen 40 bis 60%, bei drei 60 bis 80 % und bei vier über 80%. Dieses Prüfsiegel wird vom TÜV Austria, einem österreichischen Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungs-unternehmen vergeben.

IGöB

Der Schweizer Verein «Interessensgemeinschaft öffentliche Beschaffung» hat zum Ziel, die öffentliche Beschaffung nachhaltiger zu machen. Um das zu erreichen, bringt er Bund, Kantone, Städte und Gemeinden zusammen, damit diese Anforderungen an ökologische und soziale Produkte diskutieren und definieren können. Im Bereich Reinigungschemie führt die IGÖB eine Liste mit von ihr als nachhaltig beurteilten Reinigungsmitteln. Als Grundlage für die Aufnahme gelten die Kriterien zur nachhaltigen Beschaffung der EU (EU GPP criteria), das EU-Ecolabel, Nordic Swan oder das Österreichische Umweltzeichen.

ECO Garantie

Eco Garantie steht für umweltfreundliche Kosmetik und Waschmittel. Produkte mit diesem Label sind frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen, synthetischen Silikonen, Gentechnik und wurden nicht an Tieren getestet. Ausserdem muss die Verpackung biologisch abbaubar sein und bei der Herstellung wird auf geringen Energieverbrauch und Emissionen geachtet. Das Label wurde vom Berufsverband belgischer Ökobauern ins Leben gerufen. 

Ecocert Cosmos Organic

Diese Zertifizierung zeigt, dass es sich bei einem Produkt um Bio- oder Naturkosmetik handelt. Die Inhaltsstoffe müssen aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden und gesundheitlich unbedenklich sein. Ferner dürfen Produkte mit diesem Label keine synthetischen Duft- und Farbstoffe enthalten und auch Tierversuche sind untersagt. An den Kriterien für die Zertifizierungsstandards sind Verbände aus Frankreich, Deutschland, Italien und Grossbritannien beteiligt. 

ECOLOGO

Papier- und Reinigungsprodukte mit diesem Logo weisen in Herstellung, Verbrauch und Entsorgung eine geringere Umweltbelastung auf als vergleichbare Produkte. Die ECOLOGO-Zertifizierung wird wie Der Blaue Engel als ISO-Umweltzeichen Typ 1 eingestuft. Das heisst, dass eine herstellerunabhängige Prüfstelle das Zeichen vergibt, wenn ein Produkt die von ihr festgelegten Kriterien erfüllt. Hinter dem ECOLOGO steht die US-amerikanische Firma Underwriters Laboratories. 

SCS Recycled Content

SCS Recycled Content ist ein Zertifizierungsprogramm für recycelten Inhalt. Das Zertifikat bestätigt den prozentualen Anteil an recycelten Materialien, die für die Herstellung eines Produkts verwendet wurden. Hinter dem Programm steht SCS Global Service, ein international tätiges Unternehmen für Nachhaltigkeitsstandards und Zertifizierungen aus den USA. 

Firmenlabels

Maya von Steinfels Swiss

Die Produkte-Linie Maya des Schweizer Chemieherstellers Steinfels steht für Reinigungschemie, die gut biologisch abbaubar, frei von umweltkritischen Inhaltsstoffen und VOC-abgabefrei ist. Die Produkte werden auch von der IGÖB empfohlen und und erfüllen die Kriterien des EU-Ecolabels.

Sure von Diversey

Bei Sure handelt es sich um die nachhal-tige Linie des Chemieherstellers Diversey. Die Produkte bestehen zu 100% aus biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen auf pflanzlicher Basis. Sie enthalten keine künstlichen Farb- und Duftstoffe, keine Phosphate, kein Chlor und keine Sauerstoffverbindungen. Ausserdem weisen sie die niedrigste Gefahrenstufe auf und können ohne Handschuhe und Schutzbrille verwendet werden. 

Nachhaltigkeitsbericht

Wir engagieren uns für die Nachhaltigkeit in all ihren Dimensionen: wirtschaftlich, ökologisch und sozial. Wir befinden uns auf der Reise, zur nachhaltigsten Händlerin der Branche zu werden und engagieren uns, nachhaltige Ideen, Massnahmen und Initiativen umzusetzen – Heute und auch in der Zukunft. Erfahren Sie mehr in unserem Nachhaltgkeitsbericht. 

Schliessen
S
M
L
XL
XXL